AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vier Räder statt zwei BretterMarcel Hirschers Comeback auf Eis und Schnee

Vor den 80. Hahnenkammrennen in Kitzbühel bewies Marcel Hirscher, dass er nicht nur mit zwei Brettern, sondern auch auf vier Rädern sicher auf Eis und Schnee unterwegs ist.

Marcel Hirscher
Marcel Hirscher © GEPA pictures
 

Derzeit genießt "Ski-Rentner" Marcel Hirscher das Leben abseits des Ski-Rummels, dennoch nahm sich der 30-Jährige achtfache Sieger des Gesamtweltcups die Zeit für einen Abstecher nach Kitzbühel. Anlass war eine Testfahrt im Rahmen der "Audi driving experience". "So faszinierend das Spektakel und Rundherum ist, ich habe den Rummel in den letzten zwölf Jahren zur Genüge auskosten dürfen und gönne mir jetzt das Privileg die Rennen in aller Ruhe daheim vor dem Fernseher zu verfolgen", sagte Hirscher.

Doch der bekennende Motorsport-Fan hat es sich nicht nehmen lassen, eine Testfahrt auf rutschigem Untergrund zu absolvieren und meinte: "Es macht Spaß seine Grenzen ausloten zu können, aber man muss wissen, wo man sich austoben kann und wo nicht." Im Vorjahr hatte Automobilrennfahrer Mattias Ekström mit einem Elektro-Auto die Mausefalle bezwungen.

Kommentare (2)

Kommentieren
duesentrieb1
23
23
Lesenswert?

Sehr interessant

Wer braucht bitte diese PR-Nachricht

Antworten
Trainer 100000
12
17
Lesenswert?

Alle

Hirscher-Fans,der Sie anscheinend nicht sind.

Antworten