AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ski-WM

Ewige WM-Bilanz: Österreich hat nun eine Medaille mehr

Österreich hat in der ewigen Ski-WM-Bilanz eine Medaille dazugewonnen. Grund ist, dass der Herren-Slalom von 1931 in Mürren nun von der FIS offiziell geführt wird.

© GEPA
 

Österreichs hat in der "ewigen" Medaillenbilanz der alpinen Ski-Weltmeisterschaften kurz vor den Heim-Titelkämpfen in Schladming Zuwachs bekommen. Der Internationale Skiverband (FIS) führt den bisher als inoffiziell geltenden Herren-Slalom von 1931 in Mürren (Schweiz) nun als offiziell. Damit kam eine Silbermedaille durch Toni Seelos dazu, Gold war an die Schweiz gegangen, Bronze an Deutschland. Das ergaben Recherchen des ORF.

Österreich hält damit bei 85 Gold-, 90 Silber- und 85 Bronzemedaillen und damit dem Total von 260 in 330 WM-Bewerben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren