Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer in ÖSV-KadernSki-Damen und Kombinierer geben den Ton an

Die Steiermark stellt acht ÖSV-Nationalteam-Athleten. Bei den alpinen Herren, Skispringern und Biathleten hinkt die Grüne Mark hinterher.

SKI ALPIN: PK B+M SKI RACING TEAM: SIEBENHOFER  / SCHMIDHOFER
Nici Schmidhofer (rechts) und Ramona Siebenhofer machen nicht nur auf der Skipiste eine gute Figur © APA/ROBERT JÄGER
 

Wie jedes Jahr gab der heimische Skiverband auch heuer wieder Anfang Mai die Kadereinteillungen der diversen Wintersportarten für die kommende Saison bekannt. Insgesamt tauchen zwölf neue Gesichter in den Nationalteams auf – darunter etwa die Alpinen Nina Ortlieb und Franziska Gritsch sowie Skispringerin Marita Kramer. Aus steirischer Sicht findet sich hingegen kein Neuling in den Nationalmannschaften – insgesamt haben für den kommenden Winter acht weiß-grüne Athleten den höchsten ÖSV-Status inne (siehe Kasten).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.