Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tennis-StarDominic Thiem muss wochenlang pausieren

Nach seinem verletzungsbedingten Aus beim ATP-Turnier auf Mallorca herrscht traurige Gewissheit: Dominic Thiem fällt wochenlang aus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Dominic Thiems Verletzung ist schwerer, als anfangs befürchtet
Dominic Thiems Verletzung ist schwerer, als anfangs befürchtet © EMOTIONGROUP/MANUEL QUEIMADELOS
 

Dominic Thiems erlittene Handgelenksverletzung ist schwerer als befürchtet. Damit steht fest, dass der Lichtenwörther nicht beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon an den Start gehen kann. Aber auch eine Titelverteidigung bei den US Open (Start am 30. August) scheint fraglich.

Der 27-Jährige hatte beim Stand von 5:2 gegen den Franzosen Adrian Mannarino in der 2. Runde des Turniers auf Mallorca nach einem Vorhandschlag aufgeben müssen und war dann zu weiteren medizinischen Untersuchungen nach Barcelona geflogen. Diese ergaben eine Ablösung des hinteren Kapselapparates am rechten Handgelenk. Thiem wird nun fünf Wochen eine Schiene tragen, ehe er progressiv mit spezifischen funktionalen Übungen beginnen kann, hieß es am Donnerstag in einem Statement des Thiem-Managements.

Erst danach - also rund Ende Juli - werde es darum gehen, dass der Weltranglistenfünfte seine Mobilität wie auch die Muskelkraft in seinem Handgelenk wieder aufbaue. Erst danach werde das tatsächliche Training auf dem Tennisplatz wieder aufgenommen werden können.

„Ich werde alles tun, was die Ärzte sagen, um so schnell wie möglich wieder gesund zu werden. Sie haben mir mitgeteilt, dass ich möglicherweise mehrere Wochen ausfallen werde, aber ich werde mein Bestes tun, um bald wieder auf dem Platz zu stehen“, sagte Thiem. „Es tut mir wirklich leid, dass ich mich aus den kommenden drei Turnieren, die ich in meinem Kalender hatte, zurückgezogen habe: Wimbledon, Hamburg und Gstaad. Das sind sehr wichtige Turniere für mich. Ich schätze all die Unterstützung der Fans in diesen schwierigen Momenten – ich bin fest entschlossen, stärker zurückzukommen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

LaPantera69
2
2
Lesenswert?

Mentale Stärke ist das Um-& Auf

Wie weit man mit Arroganz kommt hat Horst Skoff sel., in den 80er/90er gezeigt. Er galt immer als das größere Talent als Thomas Muster, der bewiesen hat, dass man durch Ehrgeiz, gepaart mit mentaler Stärke auch zur #1 bringt. (auch wenn dies nur ein sechswöchiges Vergnügen war). Skoff ist letztendlich an seiner Überheblichkeit gescheitert.

Ich hoffe nur, das Thiem die Verletzungspause nutzt, um an seinem größten Defizit zu arbeiten, sonst wird es nichts mehr mit #1, da jüngere Spieler wie Tsitsipas, Zverev, Rublev, oder Medvedev von hinten nachdrängen.

LaPantera69
1
2
Lesenswert?

Nachtrag zum Defizit:

"Ich hoffe nur, das Thiem die Verletzungspause nutzt, um an seinem größten Defizit zu arbeiten, sonst wird es nichts mehr mit #1, da jüngere Spieler wie Tsitsipas, Zverev, Rublev, oder Medvedev von hinten nachdrängen..."

Damit ist nicht, wie fälschlich interprätiert, die Arroganz gemeint, die hat man oder auch nicht, sondern die mentale Stärke, die im Moment nicht vorhanden ist. Als Mimoserl, wird man es nie bis zur Nummer Eins schaffen...

hbratschi
2
2
Lesenswert?

was willst damit sagen, pantera?...

...ich hab bei thiem noch nie arroganz festgestellt. im gegenteil. oder findest du arrogant, dass er sich verletzt hat? dann solltest du den begriff "arroganz" möglicherweise mal googeln...

LaPantera69
3
2
Lesenswert?

.

Ich weiss sehr wohl über die Bedeutung des Wortes "Arroganz" Bescheid. Fragen's beim ehemaligen Tennislehrer aus Wimpassing nach, der vor lauter Überheblichkeit in Bezug auf ehemalige Trainer und Manager stets verbrannte Erde hinterlässt.

hbratschi
0
2
Lesenswert?

also attestiert...

dem dominic thiem bewusst arroganz. na ja, ist auch (d)eine sicht der dinge...

LaPantera69
0
2
Lesenswert?

Sie haben Recht...

...man kann es vielmehr als Größenwahn bezeichnen.

Es heißt nicht umsonst: "Hochmut kommt vor dem Fall", was auch im Einklang mit der Leistungskurve 2021 steht...

hbratschi
0
0
Lesenswert?

woran...

...erkennst du den von dir festgestellten "größenwahn"?

Hapi67
18
5
Lesenswert?

Eine Ansage,

die lautet stärker zurückzukommen nach der Bilanz 2021

-bei durchschnittlich 1 Spiel in 10 Tagen
-am 170 Tag gleich viele Niederlagen wie Gesamt 2020, dafür aber aber auch stolze 9 Siege, also alle 20 Tage 1 Sieg
-einen Top 20 Spieler geschlagen 2021
-und unzähligen weiteren Highlights

Wie geschrieben, eine mutige, selbstbewusste Ansage, das 27jährige Talent geht aufs Ganze und völlig richtig, er muss niemanden etwas beweisen.

Selbsterklärend, wenn in Tennismagazinen vor Paris geschrieben wurde, dass ein gewisser Nadal doppelt so lange wie die jungen hungrigen Talente trainierte.

Vielen Dank

hbratschi
5
13
Lesenswert?

da ist er ja,...

...unser hapi, der experte für eh alles. danke... ;o))))

Eindachsomal
3
9
Lesenswert?

Ansage

Ui ein pups ist entwichen

Lodengrün
1
43
Lesenswert?

Er hat zur Zeit

wahrlich keinen Lauf. Wünschen wir ihm baldige und vollständige Genesung. Noch etwas. Sich und uns muss er nichts mehr beweisen. Er hat es schon getan.

hbratschi
2
39
Lesenswert?

alles gute...

...und das ist auch durchaus egoistisch gemeint, denn thiem hat mir viele spannende tv minuten beschert. ohne ihn sind wir wieder in der tennis bedeutungslosigkeit. wie bei den damen leider schon seit vielen jahren...

anonymus21
1
37
Lesenswert?

Thiem

Hat für Tennis Österreich irre viel geleistet. Die 3 außerirdischen (Federer, nadal und djoker) haben halt andere Gene.

Ragnar Lodbrok
30
7
Lesenswert?

Mal schauen ob er

protected ranking beantragen wird. Dann wärs verdächtig.

zeus9020
66
14
Lesenswert?

SOOO EIN ZUFALL…

…ein Schelm der Böses dabei denkt…,
passt ja üüüüüüberhaupt nicht ins dztige Konzept! 😈

Eindachsomal
1
6
Lesenswert?

Zeus

Zeus der Allmächtige hat gesprochen

hbratschi
3
24
Lesenswert?

geh zeus,...

...so ein kommentar ist eines göttervaters unwürdig. normal kommen solch schwefeligen rülpser nur aus den tiefen das hades...😉
seien wir doch froh, dass wir jahrelang mitfiebern haben können. immerhin hält er sich bereits seit vielen jahren unter den top ten der weltrangliste. und das dann mit untergriffigem zynismus zu versehen, ist billig. jetzt fehlt nur noch "hapi" mit seiner "expertise"...