Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tennis-BundesligaSebastian Ofner soll dem TC Kern beim Ziel Klassenerhalt helfen

Für drei der vier steirischen Tennis-Bundesligisten - TC Kern, Grazer Park Club und GAK - startet am Samstag die Meisterschaftssaison. Der Steirische Tennisverband zog bereits eine erfreuliche Bilanz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sebastian Ofner
Sebastian Ofner läuft für den TC Kern ein © GEPA pictures
 

"Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene wenden sich vom Sport ab!" Schlagzeilen wie diese in der Pandemiezeit sorgten auch beim Steirischen Tennisverband (STTV) für Sorgenfalten. Lange war vor allem die Teilnehmerzahl an der Sommermeisterschaft, die für den Großteil dieses Wochenende startet, ungewiss. Doch nun herrscht Klarheit und es ist Aufatmen angesagt. 42 Mannschaften haben sich zwar pönalefrei abgemeldet und müssen eine Klasse absteigen, dennoch haben 1243 Teams genannt - und damit so viele wie noch nie. "Das ist natürlich sehr erfreulich, wir sind erleichtert", sagte STTV-Präsident Rudi Steiner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren