Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TennisRoger Federer versteigert seine Ausrüstung

Nein, es ist kein Anzeichen für ein Karriereende, die Ausrüstungsgegenstände, die der Schweizer Roger Federer noch benötigt, werden selbstverständlich nicht versteigert. Rund 300 Gegenstände, die er aber nicht mehr benötigt, kommen für einen guten Zweck unter den Hammer.

Roger Federer
Roger Federer © AP
 

Tennis-Star Roger Federer versteigert für einen guten Zweck frühere Ausrüstungsgegenstände. Im Londoner Auktionshaus Christie's kommen vom 23. Juni bis 14. Juli in einer Live- und einer Online-Auktion rund 300 Gegenstände aus Federers bisheriger Karriere unter den Hammer. Darunter befinden sich die Schuhe, die der 39-Jährige bei seinem Wimbledon-Sieg 2007 gegen Rafael Nadal (ESP) getragen hat oder ein Racket vom French-Open-Finale 2009 gegen Robin Söderling (SWE).

Die Erlöse kommen der Roger Federer Foundation zugute. Die Stiftung ermöglicht mit ihrer finanziellen Unterstützung Kindern in Afrika und der Schweiz den Zugang zu Bildung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.