Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WTA-TurnierSabine Lisicki in Linz schwer verletzt

Bereits am Montag erlitt die Ex-Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki im Doppel einen Kreuzbandriss.

TENNIS - WTA, Upper Austria Ladies Linz
Lisicki erlitt beim © GEPA pictures
 

Die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki muss wieder einmal lange pausieren. Die ehemalige Wimbledon-Finalistin zog sich beim WTA-Turnier in Linz einen Kreuzbandriss zu und wurde bereits operiert, wie die Berlinerin am Mittwoch via Instagram verkündete.

Die Blessur hatte sie bereits am Montag im Doppel erlitten. Die 31-Jährige war schon in der Vergangenheit häufig mit Verletzungen oder Krankheiten ausgefallen. Unter anderem fiel sie wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers ein halbes Jahr lang aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren