Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Thiem-Betreuer und ATP-CupVerwirrung um Muster: "Mit mir hat niemand gesprochen"

Thomas Muster dementiert eine Kooperation mit Thiem und den Job als ATP-Cup-Kapitän.

Thomas Muster
Thomas Muster © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Die Meldung einer heimischen Tageszeitung, wonach Thomas Muster künftig Österreichs ATP-Cup-Kapitän mimen sowie ein Teil des Betreuerstabs von Dominic Thiem werden würde, schlug hohe Wellen in der heimischen Tennisszene. Allerdings auch bei Muster selbst: „Meine Frau hat mir in der Früh ein Foto von dem Bericht geschickt und ich hatte keine Ahnung, wovon da die Rede ist“, sagt der Leibnitzer, der betont: „Mit mir hat darüber niemand geredet.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren