Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TennisThiem als Ansporn für Kärntner Jugend

Die Wolfsbergerin Elena Karner (15) holte bei den Tennis-Staatsmeisterschaften in Dornbirn Gold im Einzel, mit Laura Pasterk Silber im Doppel.

Kärntner räumten bei den österr. Meisterschaften ab, allen voran Karner (in Aktion) © KK (2)
 

Österreichs Superstar Dominic Thiem will nach seinen enttäuschenden Ergebnissen der letzten Wochen bei den US Open wieder in die Erfolgsspur zurück. Der Kärntner Nachwuchs sorgte bei den österreichischen Jugend-Meisterschaften in Dornbirn für Furore. Allen voran Elena Karner, Schützling von Wolfgang Thiem. Die 15-Jährige krönte sich im Einzel zur U16-Staatsmeisterin, im Doppel fehlten ihr mit Klubkollegin Laura Pasterk (die im Einzel Bronze gewann) nur zwei Punkte im Champions-Tiebreak zum ganz großen Coup. „Die Erwartungshaltung war hoch, da ich im Winter auch den Titel geholt habe, dennoch kann man nie etwas erzwingen. Es war ein echt gutes Turnier.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren