AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RadsportWien - Klagenfurt ist für Haller gar kein Problem

Radprofi Marco Haller streute eine ganz besondere Trainingseinheit ein. Er fuhr von Wien nach Klagenfurt in weniger als zehn Stunden.

Marco Haller
© BettiniPhoto©2020
 

Für so manchen ist die Fahrt von Wien nach Klagenfurt im Auto schon mühsam, Radprofi Marco Haller hat die Strecke jetzt auf seinem Arbeitsgerät bewältigt. 320 Kilometer von der Bundeshauptstadt an den Wörthersee und das in weniger als zehn Stunden – so lautete das Ziel. "In der rennfreien Zeit muss man sich Herausforderungen suchen und damit selbst challengen." Da kam ein Termin des Fahrers von Bahrain McLaren in Wien gerade recht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren