Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärnten läuft 2021Neues Jahr, neues Lauf-Glück

Los geht’s. Mit dem Neujahrslauf beginnt die Kärnten-Läuft-Saison 2021. Hoffentlich unter glücklicheren Bedingungen. Und wieder mit einer neue Lauffibel.

Neujahrslauf 2020 Werzer Pörtschach
Neujahrslauf 2020 Werzer Pörtschach © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Noch steht der Sport unter den Zwängen der Corona-Pandemie. Dennoch ist gerade in solchen Zeiten Bewegung an frischer Luft besonders wichtig. Die erste Chance mit guten Vorsetzen ins neue Jahr zu wechseln hat man schon am 1. Jänner beim diesjährigen Neujahrslauf. Der Start erfolgt zwar wieder um 14 Uhr, die zu laufenden Distanz und die Laufziele oder Laufstrecken kann sich jeder selbst aussuchen, das bleibt alles ganz den Läufern und Läuferinnen überlassen. Und auch die Art und Weise ist offen, egal ob mit Laufschuhen, Touren- oder Langlaufski. Nur der Wille zählt

Alle Sportsfreunde können ihre Erfahrungen aber auch teilen, haben damit auch Chancen auf tolle Preise. Einfach ein Lauffoto von Ihrem Neujahrslauf auf Facebook oder Instagram posten (mit #trainingsfibel #kärntenläuft).

Foto ©

Apropos Trainingsfibel. Auch heuer wurde sie neu aufgelegt. Sie ist wieder ein verlässlicher Begleiter durchs ganz Jahr für alle Lauffreunde. Mit wertvollen Tipps auf 60 Seiten, um sich für den Laufsport fit zu halten. Die Lauffibel wird am 1. Jänner der Kleinen Zeitung beigelegt. Wer es verpasst, kann sich das Kärntner Laufwerk aber auch noch in den Regionalbüros der Kleinen Zeitung sichern. Oder auch eine in den Gigasport-Filialen einfach abholen. Ebenso kann man sich auf der Kärnten-läuft-Homepage eine bestellen. Und sich dort auch gleich für den Halbmarathon im Sommer anmelden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren