Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Interview Sepp Straka: "Die Sehnsucht nach Augusta ist groß"

Golfprofi Sepp Straka blickt optimistisch in die Zukunft, hat wieder mehr Vertrauen in seinen Schwung, träumt von einer Augusta-Teilnahme und verrät, wann er seine Freundin zum Traualtar führen wird.

Sepp Straka ist der einzige Österreicher auf der PGA Tour © 
 

Sie nehmen derzeit auf der prestigeträchtigen PGA Tour im FedEx-Cup-Ranking Platz 79 ein. Wie sind sie mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden?
SEPP STRAKA: Im ersten Teil der Saison, die ja im Herbst begonnen hat, habe ich gutes Golf gespielt, konnte dadurch auch einige gute Resultate erreichen. In der kurzen Winterpause arbeitete ich an meinem Schwung, da lief es zu Beginn des Jahres für mich nicht nach Wunsch. Jetzt habe ich den Schwung, so wie ich es mir vorstelle, daher erwarte ich mir in den nächsten Monate einige gute Resultate.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.