Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VolleyballMit der richtigen Mentalität will der UVC Graz die Serie an sich reißen

Bisher war das Semifinale für die Herren des UVC Graz eine wahre Achterbahnfahrt. Im dritten Spiel soll nun der erste Heimsieg der Saison gegen Union Waldviertel gelingen. Der Zeitpunkt wäre denkbar gut.

VOLLEYBALL - AVL, Graz vs Waldviertel
Clemens Unterberger (links) und Kollegen wollen den Matchball holen © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Michael Riedler)
 

Für die Herren des UVC Graz verlief der Start in das Semifinale der Austrian Volley League alles andere als einwandfrei. In einem echten Krimi verloren die Steirer die erste Partie der Best-of-five-Serie am Ende hauchdünn mit 2:3 gegen Union Waldviertel. Vor dem zweiten Spiel in Niederösterreich stand man so bereits gewaltig unter Druck. "Wir haben im ersten Spiel viel Blödsinn gemacht und es haben viele persönliche Sachen ihren Teil dazu beigetragen. Nach dem Match hat es mehrere Gespräche gegeben", erklärt Kapitän Clemens Unterberger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren