Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schützenhöfer und PlesiutschnigDas steirische Beachvolleyball-Duo ist bei der EM wieder vereint

Katharina Schützenhöfer hat sich von ihrer Schulter-Operation erholt und ist fit genug, um wieder Turniere zu spielen. Lena Plesiutschnig und sie treten, neben fünf weiteren österreichischen Duos, bei der Beachvolleyball-EM in Lettland an.

Katharina Schützenhöfer (links) und Lena Plesiutschnig nehmen an der Beachvolleyball-EM in Lettland teil
Katharina Schützenhöfer (links) und Lena Plesiutschnig nehmen an der Beachvolleyball-EM in Lettland teil © GEPA pictures/ Michael Meindl
 

Ein Zimmer mit Meerblick hat so seinen Reiz, überhaupt, wenn man angehalten ist, die meiste Zeit dort zu verbringen. Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig weilen zurzeit im lettischen Badeort Jurmala, wo ab heute die besten europäischen Beachvolleyball-Teams um die kontinentalen Meistertitel spielen. Und auch dort gelten strikte Regeln, das Hotel soll nur zum Spielen oder Trainieren verlassen werden. Doch die Freude überwiegt. Einerseits, weil überhaupt ein Wettkampf in dieser Größenordnung stattfinden kann, andererseits, weil die beiden Steirerinnen gemeinsam antreten können.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren