Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BasketballKlosterneuburg folgt UBI Graz in das Superliga-Finale

Klosterneuburg buchte mit einem 69:42 das Finalticket und trifft dort auf UBI Graz.

Duellieren sich um den Meistertitel: Klosterneuburg und UBI Graz (Erin Foxhall)
Duellieren sich um den Meistertitel: Klosterneuburg und UBI Graz (Erin Foxhall) © GEPA pictures
 

BK Duchess Klosterneuburg steht zum dritten Mal hintereinander im Finale der österreichischen Basketball-Frauenmeisterschaft. Die Niederösterreicherinnen gewannen am Samstag das dritte und entscheidende Halbfinalduell in der Damen-Superliga mit Vienna United klar 69:42 (41:24) und treffen im Kampf um den Meistertitel wie 2019 auf UBI Graz.

Der Titelverteidiger aus der Steiermark hatte sich gegen die Basket Flames Wien in zwei Spielen durchgesetzt. Das erste Spiel der Finalserie findet am 5. April statt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren