Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BasketballUBI Graz verliert viertes Cupfinale in Serie

Die Damen von UBI Graz standen zum vierten Mal in Folge im Cupfinale und mussten sich zum vierten Mal in Folge geschlagen geben.

© GEPA pictures
 

Zum dritten Mal in Folge lautete das Duell im Endspiel des Damen-Basketball-Cups UBI Graz gegen Klosterneuburg Duchess. Und zum dritten Mal haben die Steirerinnen verloren. Für sie war es sogar die vierte Finalniederlage in Folge, schon 2018 wurden sie erst im Endspiel besiegt. 55:57 musste sich UBI diesmal geschlagen geben - dabei führten die Grazerinnen bis zur letzten Minute und hatten fünf Sekunden vor Ende noch eigenen Ballbesitz und die Chance auf den Ausgleich oder sogar den Sieg. Daraus wurde aber nicht, die Klosterneuburgerinnen jubelten, während aufseiten von UBI Graz Tränen flossen. "Wir sind alle sehr enttäuscht, gratulieren Klosterneuburg aber natürlich. Wir können uns nichts vorwerfen", sagt Camilla Neumann von UBI.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren