Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BasketballKapfenberg schlägt Spitzenreiter, Dämpfer für UBSC Graz

Kapfenberg besiegte in der Basketball-Superliga Spitzenreiter Klosterneuburg mit 74:64 nach Verlängerung und liegt nun mit 16 Punkten auf Platz fünf. Einen Platz davor liegt punktegleich der UBSC Graz - der verlor aber gegen das Schlusslicht Traiskirchen.

Sieg für Thomas Schreiner (rechts) und Co. in Klosterneuburg
Sieg für Thomas Schreiner (rechts) und Co. in Klosterneuburg © GEPA pictures
 

Fehlwürfe und Ballverluste prägten nicht nur in der finalen Phase der Partie zwischen Klosterneuburg und Kapfenberg das Bild. Dabei lagen die Niederösterreicher nach einem katastrophalen ersten Viertel der Bulls bereist 19:5 vorne – über das gesamte Spiel verwerteten die Kapfenberger 40 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld, die Dukes lagen bei 42 Prozent. Mit gerade einmal 56 Zählern nach der vollen Spielzeit auf beiden Seiten musste die Verlängerung eine Entscheidung bringen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren