AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Love und AntetokounmpoNBA-Stars spenden 100.000 Dollar, um Hallenpersonal während Liga-Aussetzung zu bezahlen

Große Geste: Basketball-Star Kevin Love spendet 100.000 Euro, um das Hallenpersonal auch in Zeiten des NBA-Stopps zu bezahlen. Giannis Antetokounmpo folgte dem Beispiel.

Kevin Love (rechts) zeigt sich großzügig
Kevin Love (rechts) zeigt sich großzügig © AP
 

Die NBA-Saison pausiert. Grund ist wie in beinahe allen anderen Sportligen dieser Welt das sich ausbreitenden Coronavirus. Kevin Love, Spieler der Cleveland Cavaliers, stellt nun 100.000 Dollar zur Verfügung.

Damit soll das Personal der Quicken Loans Arena, der Heimstätte der Cavaliers, weiterhin bezahlt werden. Auch, wenn keine Spiele stattfinden. Auch das Team hat verkündet, das Hallenpersonal weiter zu bezahlen, als würden Spiele stattfinden.

Wenig später schloss sich Bucks-Star Giannis Antetokounmpo an, spendet ebenfalls 100.000 Dollar für das Personal der Heimstätte der Milwaukee Bucks.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren