Graz ist von 26. bis 29. Mai erstmals auch ganz offiziell die Badminton-Haupstadt Österreichs. Da die traditionellen Austrian Open in Wien nicht stattfinden, wird das im Vorjahr in der Steiermark erstmals als "Styrian International" ausgetragene Turnier in der steirischen Landeshauptstadt aufgewertet - es bildet das hierzulande qualitativ hochwertigste Turnier in diesem Jahr. Über 430 Aktive aus 43 Nationen spielen im Sportpark Graz um die Titel.