Nachwuchssportlerwahl 2021Sebastian Sorger: Ein Top-Talent unter Gilbert Schallers Fittichen

Das steirische Tennis-Talent setzt die nächsten Entwicklungsschritte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
TENNIS - OETV youth championships
Sebastian Sorger © GEPA pictures
 

Derzeit weilt er bei einer dreiwöchigen Turnierserie in Ägypten, im November soll es noch für zwei Wochen in die Türkei gehen – Sebastian Sorger schnuppert derzeit die Luft der weiten Tenniswelt, wobei es vorrangig gilt, die Verhältnisse in der Fremde (Wetter, Beläge, Essen, etc.) kennenzulernen. Es ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung des Steirers, die er mit einem ehemaligen Topspieler beschreitet: So trainiert der mehrfache steirische und österreichische Meister mittlerweile in Wien unter den Fittichen von Ex-ÖTV-Sportdirektor- und Davis-Cup-Kapitän Gilbert Schaller.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!