Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus Auch die Volleyball-Ligen setzen Spielbetrieb aus

Die Verbreitung des Coronavirus wirkt sich auch auf den steirischen Sport aus. Zahlreiche Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden.

Zahlreiche Sportveranstaltungen sind betroffen © 
 

Der Erlass der Bundesregierung zwang auch im Sportland Steiermark die Veranstalter zu Absagen oder Verschiebungen. In einigen Ligen wird dennoch gespielt – vor leeren oder kaum gefüllten Tribünen. "Die festgelegten Maßnahmen sind derzeit leider notwendig, um potenziell gefährdete Personen zu schützen. Wir hoffen alle, dass der steirische Sport keinen nachhaltigen Schaden nimmt – dafür werde ich mich mit ganzer Kraft einsetzen", sagt Sportlandesrat Christopher Drexler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren