Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MotoGPDucati-Pilot Jack Miller erfolgreich am Arm operiert

Der Australier hatte schon länger Probleme.

© AFP
 

Ducati-Pilot Jack Miller ist in Barcelona am Arm operiert worden und hofft, beim Europa-Auftakt der MotoGP am 18. April in Portugal am Start sein zu können. Der Australier hat - wie der nun deshalb ebenfalls operierte KTM-Fahrer Iker Lecuona - schon länger Probleme mit dem rechten Unterarm und war, obwohl als WM-Mitfavorit gehandelt, beim WM-Start in Katar zweimal nur Neunter geworden. Zudem hatte Miller für eine Kollision mit Weltmeister Joan Mir Kritik einstecken müssen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren