Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ADAC GT MastersSteirisches Grasser Racing Team zeigte in Spielberg groß auf

Alle drei Lamborghinis des steirischen Grasser Racing Teams sind beim ersten Rennen des ADAC GT Masters in Spielberg unter die Top neun gefahren.

Steijn Schothorst, Tim Zimmermann (Lamborghini Huracán GT3)
Steijn Schothorst, Tim Zimmermann (Lamborghini Huracán GT3) © Richard Purgstaller
 

Das Auftaktrennen des ADAC GT Masters in Spielberg war aus der Sicht des steirischen Grasser Racing Teams ein voller Erfolg: Alle drei Lamborghinis von Teamchef Gottfried Grasser schafften es unter die Top neun.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren