Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buschbrände in Australien Lewis Hamilton will 500.000 Dollar spenden

"Es bricht mir das Herz" - Formel-1-Weltmeister rief zu weiterer Hilfe auf.

Lewis Hamiliton will helfen
Lewis Hamiliton will helfen © APA/AFP/ISABEL INFANTES
 

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (35) hat wegen der verheerenden Buschbrände in Australien eine Geldspende von einer halben Million Dollar (449.842,56 Euro) versprochen und zu weiterer Hilfe aufgerufen. "Es bricht mir das Herz, die Verwüstung zu sehen, die die australischen Buschfeuer Menschen und Tieren im Land zufügen", schrieb der englische Mercedes-Pilot am Donnerstag in sozialen Medien.

Er veröffentlichte dazu ein Video, das die Notlage in Australien zeigte. "Ich verspreche 500 000 US-Dollar, um die Tiere, freiwilligen Helfer und die ländliche Feuerwehr zu unterstützen." Zugleich rief Hamilton auch andere Menschen zur Hilfe auf, sollten sie dazu in der Lage sein. Die Buschfeuer auf dem Kontinent wüten bereits seit Oktober und haben verheerenden Schaden angerichtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren