AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Formel-1-GP von RusslandFerrari-Serie wurde gestoppt - Hamilton gewinnt

Die Ferrari-Serie von drei Siegen in Folge ist einmal gestoppt. Mit Hilfe von außen, durch ein virtuelles Safety Car, holte sich Lewis Hamilton den Sieg vor Valtteri Bottas und Charles Leclerc.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
AUTO-PRIX-F1-RUS
Lewis Hamilton © (c) APA/AFP/DIMITAR DILKOFF (DIMITAR DILKOFF)
 

Der Grand Prix von Russland im "Autodrom Sochi", im Olympiapark am Schwarzen Meer, begann schon mit viel Aufregung. Denn Sebastian Vettel überholte gleich nach den ersten Kurven den von der Pole-Position gestarteten Charles Leclerc - ohne viel Gegenwehr des Monegassen wohl bemerkt. Die Szene staunte über die mangelnde Aggressivität des Jungespunds bei Ferrari.

Kommentare (5)

Kommentieren
Barbara12
13
13
Lesenswert?

Sperre für Ferrari

Ferrari gehört gesperrt für diese Stallorder Super das Vettel ausgefallen ist und Leclerc nur dritter wurde

Antworten
SoundofThunder
7
5
Lesenswert?

Cool bleiben

Vettel ist Geschichte. Die Zukunft gehört LeClerk. Vettel fährt noch eine Saison und dann bleibt er daheim.

Antworten
scionescio
9
5
Lesenswert?

Man kann davon ausgehen, dass sich die Defekte in den letzten Rennen bei Ferrari häufen werden ...

... da sie sich beim Chassis vergriffen haben, müssen sie jetzt das mit schierer Power kompensieren und die Antriebseinheit außerhalb des sicheren Fensters betreiben um so dem Druck der Tifosi standzuhalten - und das rächt sich dann natürlich dann einmal.
Zum letztklassigen Verhalten vom Überschätzten gibt es nicht viel zu sagen - da er dramatisch langsamer als LeClerc ist, greift er wie gewohnt zu unfairen Mitteln... aber seine Zeit ist so oder so abgelaufen.
Lewis kann man zum sechsten WM Titel gratulieren!

Antworten
SoundofThunder
1
4
Lesenswert?

🤔

Ist schon möglich. Ich vermute dass Mercerdes sich schon auf das Auto für die nächste Saison konzentriert und hofft dass es sich mit dem "alten" Auto noch ausgeht. Nächste Saison wird spannend.

Antworten
unterhundert
3
1
Lesenswert?

Wird schon so sein,

und 2021 wird es keinen Mercedes Team mehr geben, die werden Motorlieferanten, und sich anderwertig positionieren.

Antworten