Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Raimund BaumschlagerBei der Rallye Weiz gibt es die Weltpremiere im Elektro-Boliden

Raimund "Mundl" Baumschlager wird ab Donnerstag mit einem Skoda Kreisel RE-X1 bei der Rallye Weiz am Start sein. Es ist weltweit der erste Einsatz eines Elektroautos in einer Meisterschaft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Raimund Baumschlager im Skoda Kreisel RE-X1 © KK
 

Ein Elektroauto unter dem Gesäß - wie fühlt sich das für einen Benzinbruder par excellence an?
RAIMUND BAUMSCHLAGER: Eigentlich sehr gut und im Hinblick auf das, was die Politik verlangt und die Hersteller planen, denke ich, dass es die richtige Entscheidung ist, darauf zu setzen. Man weiß, was sie vorhaben, dass sie keine Verbrennungsmotoren mehr bauen wollen. Nach der kurzen Zeit des Entwickelns und des Testens sind wir sehr zufrieden mit dem, was wir erreicht haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren