Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Die Rallye Weiz in Zahlen93 Teams, 160 Sonderprüfungs-Kilometer, drei Favoriten und eine Weltpremiere

Nach einem Jahr Coronapause gibt es wieder eine Rallye in Weiz. Am Donnerstag gibt es schon die Vorab-Party in der Europa-Allee, ab Freitag Mittag wird dann vor allem mit Spannung auf die Weltpremiere des elektrisch betriebenen Rallye Skoda von Raimund Baumschlager geschaut.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mit dem Opening am Donnerstagabend um 19 Uhr in der Europa Allee wird das Comeback der Rallye Weiz eingeläutet © Manuel Tauscher
 

727 Tage rallyelose Tage werden am Freitag vorbei sein zwischen der Zielflagge der Rallye Weiz 2019 und dem Start der Ausgabe 2021 (13 Uhr beim ehemaligen Gasthof Strobl am Niederlandscha). Im Vorjahr musste zunächst der traditionelle Termin im Juli abgesagt werden und nach kurzem Warten auch der für September geplante Ausweichtermin.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.