Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formel 1Die rasenden englischen Wunderkinder

Den jungen Engländern Lando Norris (21) und George Russell (23) wird in der Formel 1 eine großartige Zukunft prophezeit. In Silverstone dürfen sie ihr Können den Heimfans zeigen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lando Norris © imago images/PanoramiC
 

Wer war der bisher konstanteste Fahrer in der Formel-1-Saison 2021, stand immer im Q3 und klassierte sich in jedem Rennen in den Punkterängen? Die meisten würden jetzt wohl auf einen der beiden WM-Titelkandidaten, Max Verstappen oder Lewis Hamilton tippen. Doch sie lägen falsch. Denn dieses Attribut kann sich Lando Norris auf seine Fahnen schreiben. Der 21-Jährige in Diensten von McLaren schickt sich an, aus dem Schatten seines großen Kindheitsidols Hamilton zu treten, zu dem er immer aufgeschaut hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren