AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner Eishockey Division ISteindorf steht in Spittal bereits unter Druck

Steindorf hat die letzten drei Spiele nicht gewonnen und muss am Samstag zum Tabellenführer nach Spittal. Huben will gegen Salzburg endlich anschreiben. Velden empfängt die nach ungeschlagenen Treibacher.

 

Der beginnende Advent ist ja eigentlich eine sehr besinnliche Zeit. Auf dem Eis dürfte das jedoch ausgeblendet werden. Spittal trifft erneut auf Steindorf. Schon bei der ersten Begegnung, die Spittal mit 5:4 für sich entscheiden konnte, ging es hitzig zur Sache.

Huben empfängt Salzburg und will endlich anschreiben. Keine leichte Aufgabe für die Osttiroler. Die Oilers haben sich nach einem holprigen Start ganz gut eingespielt.

In Velden gastiert Althofen, und damit das bis dato einzige ungeschlagene Team. Die Treibacher wollen ihre Serie fortsetzen, werden die Piraten keinesfalls unterschätzen. Velden zeigte sich bereits in Form. Nach einem Sieg über Steindorf mussten sie sich am Mittwoch mit 4:5 nur knapp gegen Völkermarkt geschlagen geben. „Wir haben uns leider viel zu viele Konter eingefangen, Völkermarkt hat das eiskalt bestraft“, erklärt Trainer Herwig Gressel. Nach dem 1:5-Rückstand hat das Team Moral bewiesen und das Spiel beinahe noch gedreht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren