VolleyballTeampräsentation mit Oktoberfest

Der SK Aich/Dob stellt am Freitag sein neues Team vor. Start in die Mevza-Liga ist erst in einer Woche. Die Löwen und die Wildkatzen sind am Samstag in der AVL im Einsatz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Löwen müssen nach Rie © KK/Juergen Sorko
 

Bis zur Ernsthaftigkeit eines Wettbewerbsspiels hat der SK Aich/Dob noch eine gute Woche Zeit. In der mitteleuropäischen Volleyball-Liga (Mevza) haben die Kärntner in der Auftaktrunde am Wochenende noch spielfrei. Dennoch wird die neue Equipe bereits am Freitag (1. Oktober) der Öffentlichkeit präsentiert. Sportdirektor Martin Micheu holt seine Mannschaft im Cafe Pazzo in Bleiburg um 21.00 Uhr auf die Bühne, im Rahmen eines zünftigen Oktoberfests, quasi zum Ausklang eines Probespiels. Denn um 18.30 empfängt Aich/Dob in der Jufa-Arena Kaposvar als Sparringpartner.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.