Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StocksportLiebenfels-Frauen fegen über Gegnerinnen hinweg

In der Staatsliga feierten die Frauen von GSC Liebenfels einen 10:0-Sieg gegen Weiz Nord. Bei den Männern setzte es für EV Rottendorf eine überraschende 1:9-Niederlage in Tirol.

Die Frauen von GSC Liebenfels spielten in der Staatsliga groß auf © KK
 

Der GSC Liebenfels ist zurzeit das Maß aller Dinge, als Klassenneuling in der Staatsliga überfuhr die Damenmannschaft auswärts Weiz Nord (Steiermark) mit der Höchststrafe von 10:0. Die Glantalerinnen spielten herzerfrischend auf, aus dem kompakten Team mit Margit Regenfelder und Irmgard Regatschnig ragten die beiden blutjungen Spielerinnen Anja Salbrechter (19) und Bettina Rauscher (18) noch hervor. Die Herren wollten den Damen auch nicht nachstehen und schickten den SV Breitenbach (T) in der Nationalliga ebenfalls mit 10:0 nach Tirol zurück. Beide Teams haben sich damit an der Tabellenspitze etabliert.

Hohe Niederlage

Nicht nach Wunsch lief es in der Staatsliga für den EV Rottendorf beim SV Angerberg (Tirol), die Tiebelstädter mussten völlig überraschend eine empfindliche Niederlage von 1:9 hinnehmen. Nachdem auch Jimmy Wien nicht programmgemäß gegen Zederhaus beide Punkte abgegeben hatte, sind nun alle vier Teams punktgleich.

In der Bundesliga musste der EK Feldkirchen zum ESV Prüfing (St.), die Steirer holten sich das hart umkämpfte Spitzenspiel verdient mit 7:3.

Staatsliga (Damen): Gruppe C:  SSV Weiz Nord (St.) - GSC Liebenfels 0:10 (60:88) – (14:16, 8:18, 17:19, 15:17, 6:18), ESV Markt Allhau (B) -  ESSV Lustenau (V) 2:8 (56:68), Tabelle: 1. Liebenfels 4, 2. Lustenau 4, 3. Markt Allhau 0, 4. Weiz Nord 0.

Staatsliga (Herren): Gruppe D:  EV Angerberg (T) - EV Rottendorf/Seiwald 9:1 (76:38) – (16:6, 16:8, 19:5, 11:11, 14:8), ESV Zederhaus (S) - ESV Jimmy Wien 6:4 (58:66), Tabelle: 1. Angerberg 2, 2. Jimmy Wien 2, 3. Rottendorf 2, 4. Zederhaus 2.

Bundesliga (Herren): Gruppe B: ESV Prüfing (St.) - EK Deurotherm Feldkirchen 7:3 (74:56) – (19:5, 18:12, 11:11, 16:10, 10:18), Union Wenigzell (St.) - SC Breitenwang (T) 10:0 (78:39), Tabelle: 1. Prüfing 4, 2. Wenigzell 2, 3. EK Feldkirchen 2, 4. Breitenwang 0.

Guppe C:  SG Schmiedsdorf Küb (NÖ) - ESV Traun (OÖ) 4:6 (41:79), ER St. Peter Honeywell/BaLu hatte spielfrei (Weierfing zog Mannschaft aus dem Bewerb), Tabelle: 1. Traun 4, 2. Honeywell 2, 3. Schmiedsdorf 2.

Nationalliga: Gruppe G: (Vorgezogenes Spiel) GSC Liebenfels - SV Breitenbach (T) 10:0 (88:21) – (16:8, 25:5, 11:10, 13:11, 23:7).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren