Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VolleyballAich/Dob holte neuen Topangreifer

Der SK Aich/Dob gastiert am Mittwoch im Toprundenspiel der VolleyLeague in Amstetten. Zuvor wurde Arvydas Mikseikis aus Litauen engagiert.

Arvydas Mikseikis © kk
 

Das Final-4 in der Mevza-Liga hat der SK Aich/Dob nach der bitteren 0:3-Heimniederlage gegen Kamnik abgehakt, dem Spiel am Sonntag gegen ACH Volley Laibach wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit gewidmet. Irgendwie hatte die Micheu-Truppe die Spielfreude verloren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren