Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Auftakt gegen BW LinzAustria Klagenfurt baut auf Kärntner Sturm-Duo

SK Austria Klagenfurt empfängt am Freitag (18.30) zum Start der 2. Liga BW Linz. Den Druck nehmen die Kärntner gerne an. Drei Kärntner stehen in der Offensive im Angebot.

Oliver Markoutz, Markus Pink und Florian Jaritz (von links)
Kärntner Trio: Oliver Markoutz, Markus Pink und Florian Jaritz (von links) © GEPA (3)
 

Die Zeit des Wartens hat am Freitag endlich wieder ein Ende. Die Fußball 2. Liga startet in die neue Saison und SK Austria Klagenfurt gilt nach der starken Performance als der heißeste Titelaspirant. Einer, der das Gefühl kennt, wie man Tore schießt - 17 Treffer hatte er zu Buche stehen - ist der Kärntner Oliver Markoutz. "Der Start in die Trainingsvorbereitungsphase fiel uns allen extrem leicht, wir waren schnell wieder im Saft. Bis auf den letzten Test, der verlief sehr seltsam. Linz ist gleich zu Beginn ein unangenehmer Gegner, doch auch zugleich ein erster Gradmesser. Dann sehen wir gleich, wo wir stehen", erzählt der 25-Jährige, der sich in seiner Heimat pudelwohl fühlt, auch wenn Bundesligaklubs angeklopft haben. "Für mich ist es wichtig, heuer den nächsten Schritt zu machen. Das große Ziel kann natürlich nur der Aufstieg sein. Jeder redet darüber und wir sind uns dieser Sache auch bewusst. Jetzt sind wir der Favorit."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren