Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesDie Austria-Klagenfurt-Helden aus der zweiten Reihe

Sie komplettieren das Team um Austria Klagenfurt. Jeder hat unterschiedliche Aufgaben, doch ein gemeinsames Ziel: "Die Austria muss in die Bundesliga."

Peter Kostolansky, Johanna Kogler, Fabian Hafner, Mario Proprentner (hinten von links), Luitgard Schaub, Christian Rosenzopf und Andreas Petutschnig (vorne von links)
Peter Kostolansky, Johanna Kogler, Fabian Hafner, Mario Proprentner (hinten von links), Luitgard Schaub, Christian Rosenzopf und Andreas Petutschnig (vorne von links) © KK (5), Kuess /Austria, GEPA, Adobe Stock
 

Johanna Kogler - Das muntere "Mädchen für alles"
Sie ist die organisatorische „Fee“ bei den Violetten. Im Sekretariat der Geschäftsstelle hat die Frohnatur alles unter Kontrolle. Seit 2018 gehört sie zum Team der Klagenfurter, zuvor war Kogler 26 Jahre im Kärntner Fußballverband tätig. „Ich bin für die Mails, den Spielbetrieb, alles rund um den Ticketverkauf, die Akkreditierungen sowie Abrechnungen zuständig. Seit heuer hab ich auch den Amateurspielbetrieb über.“ Die 62-Jährige drückt heute ganz fest die Daumen. „Sie hätten sichs so verdient.“ Und verriet, dass sie kürzlich zu ihrem Geburtstag von den Spielern ein Ständchen bekam.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren