AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EishockeyLanzinger ist Young Star des Monats

Der letzte Young Star des Monats in der Erste Eishockey Liga ist Benjamin Lanzinger vom VSV. Damit ist er der zweite Kärntner Kandidat neben Daniel Obersteiner (KAC) für die Wahl zum Young Star der Saison.

Young Star des Monats: Benjamin Lanzinger © KK/EBEL
 

Der Young Star des Monats Februar 2020 heißt Benjamin Lanzinger und kommt vom EC Panaceo VSV. Der Stürmer setzte sich in der unter Fans, Nationalteamtrainern und TV-Experten durchgeführten Wahl knapp vor Jannik Fröwis (DEC) und Julian Pusnik (BWL) durch.

Lanzinger begann die Saison beim Kooperationsklub Zell am See in der Alps Hockey League, wo er in 31 Spielen insgesamt 31 Punkte (15 Tore, 16 Vorlagen) verbuchte. Der Flügelstürmer gehörte auch Österreichs U20-Auswahl an, die im Dezember den Aufstieg in die Top-Division schaffte. Ab Jänner kam der 20-Jährige zumeist beim VSV in der Erste Eishockey Liga zum Einsatz. In 14 Partien verzeichnete er einen Treffer und eine Vorlage. Am 11. Februar erzielte Lanzinger beim 5:2-Heimsieg über Fehérvár sein erstes Saisontor, fünf Tage später leistete er beim 4:1 über Linz einen Assist.

Benjamin Lanzinger steht damit neben Daniel Obersteiner vom EC-KAC, Lukas Schreier und Paul Huber (beide Salzburg) sowie Donát Szita und Ákos Mihály (beide Fehérvár) als sechster und letzter Kandidat für die Wahl zum Young Star der Saison fest.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.