AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Was machen Kärntens Athleten?Ungewissheit, Dopingkontrolle und Verständnis

Die Corona-Pandemie legt den Sport auf Eis. Was aber machen die Kärntner Sportler mit ihrer neu gewonnen Freizeit?

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sujetbild
Sujetbild © Fotolia/Andrey Popov
 

Sie sind zu Hause, trainieren ein wenig, versuchen das Leben in gewohnten Bahnen laufen zu lassen. Die Entscheidung, so gut wie alles abzusagen und die Empfehlung, das soziale Leben auf ein Minimum zu reduzieren begrüßen nahezu alle Kärntner Athleten. "Ich glaub, dass Wichtigste ist, dass wir alle Ruhe bewahren und gemeinsam durchhalten."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren