AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

4:2-Sieg für die AustriaWinterkönig im Visier: "Wir haben den WAC-Bezwinger geschlagen"

SK Austria Klagenfurt besiegte Wacker Innsbruck mit 4:2 und bleibt damit an der Tabellenspitze.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Jubel bei der Austria
Jubel bei der Austria © GEPA pictures
 

Die letzten fünf Auswärtsspiele konnte SK Austria Klagenfurt allesamt für sich entscheiden. Und diese Serie sollte auch gegen WAC-Cup-Spielverderber Wacker Innsbruck halten. Und den Kärntnern gelang definitiv ein Traumstart - Florian Jaritz ließ es bereits in der 3. Minute klingeln. Freistoß und Uneinigkeit beim Gegner, kurioser Treffer, aber der Ball ist drin. 1:0 für die Elf von Coach Robert Micheu. Die Klagenfurter hatten das Spiel im Griff, doch die Tiroler schafften in der 11. Minute den Ausgleich durch Markus Wallner. Extrem bitter. Der Protest der Austria wegen einer Abseitsstellung war umsonst - das Tor zählt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren