Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eisschnelllauf-AuftaktVanessa Herzog hängt am flinken Chinesen

Eisschnellläuferin Vanessa Herzog (23) fiebert dem WeltcupAuftakt in Japan entgegen. Die Ferlacherin ist heuer noch schneller – gefeilt wurde erneut an der Technik.

Vanessa Herzog liebt japanisches Essen (links oben). Die Kärntnerin sieht dem Auftakt entspannt entgegen – da darf es auch mal Schokolade zur Stärkung sein. © Privat (3)
 

Was gibt es Schlimmeres für Kaffee-Junkies, als auf ihren geliebten Espresso verzichten zu müssen? Das heimische Eisschnelllauf-Duo Vanessa und Tom Herzog hat diese Problematik gerade erst in Japan kennengelernt. „Wir nehmen ja überall unsere eigene kleine Kaffeemaschine mit. Das hat sich inzwischen sogar rumgesprochen und so schauen zahlreiche Athleten bei uns vorbei. Nur hier funktioniert sie nicht. Aber zum Glück haben wir einen sehr guten Coffeeshop gefunden“, erzählt der Erfolgscoach mit einem Grinsen – da macht es keinen Abbruch, dass das Hotelzimmer exakt acht Quadratmeter misst.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren