AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TodesfallMotorsport-Legende Hermann Waldy verstorben

Hermann Waldy ist tot. Der Kärntner war einer der erfolgreichsten Rennwagenpiloten Österreichs.

Hermann Waldy
Hermann Waldy © Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Hermann Waldy Senior (69) war einer der erfolgreichsten Rennwagenpiloten Österreichs. Seine Leidenschaft für den Motorsport war grenzenlos. Der Kärntner war eine Kämpfernatur wie er im Buche steht, ein beliebter Sportsmann und Sir. Am Anfang des Jahres laborierte er an einer inkompletten Querschnittlähmung, doch er ließ sich nicht unterkriegen. Durch seinen unbändigen Willen lernte er wieder gehen, das allein grenzte schon an ein Wunder. Ende April dann die Sensation: Er ging beim Formel-Master 2000 an den Start. Und das Rennen war actionreich: Waldy überschlug sich nämlich mit seinem Auto mehrfach, zog sich aber "nur "Prellungen zu. Ein harter Knochen.

Mit sieben Bergstaatsmeistertiteln, zwischen 2004 und 2016 ist Waldy der erfolgreichste Rennwagenpilot der Neuzeit in der österreichischen Bergmeisterschaft. Die 50. PS-Saison, sein erklärtes Ziel, blieb ihm leider verwehrt. Der Motorsportzirkus hat einen Kumpel und Ausnahmekönner verloren. RIP!

Waldy: Ein Klick durch die Karriere von Hermann Waldy

alle Fotos Hermann Waldy Facebook
1/12

Hermann Waldy besiegt Krebs und Querschnittlähmung

Kommentare (4)

Kommentieren
hofstage
0
0
Lesenswert?

Pfiati Hermann

Er hat mein journalistisches Leben begleitet. Danke Hermann und Ruhe in Frieden, dein Freund Gerhard

Antworten
harchc07
0
0
Lesenswert?

Ende April dann die Sensation: Er ging beim Formel-Master 2000 an den Start.

???
Am Rechberg ging er an den Start. Beim Bergeuropameisterschaftslauf.

Antworten
gallitsch
0
9
Lesenswert?

RIP

RIP Hermann du warst der Grösste. Mein Beileid der Familie.

Antworten
berwalt
0
6
Lesenswert?

Beileid

Good by Hermann ,du warst bei uns eine einzigartige Motorsportgrösse, Ruhe in Frieden ,und amol Sega uns wieder! Ein Aufrichtiges Beileid deiner Familie!

Antworten