AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Russland 2018Alles, was Sie zum Panini-Start wissen müssen

Ab Montag, 26. März, können in mehr als 10.000 Verkaufsstellen wieder Panini-Sticker erworben werden. 80 Seiten dick ist das Album, 682 Sticker sind einzukleben.

© Panini
 

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 beginnt am 14. Juni mit dem Spiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien. Der Fußball-Weltmeisterschafts-Wahnsinn beginnt bereits am Montag, 26. März. Ab da sind nämlich die beliebten Panini-Sticker und -Alben wieder im Verkauf erhältlich. Der Tausch- und Klebe-Spaß kann wieder beginnen.

80 Seiten hat das Panini-Album, 682 Sticker können eingeklebt werden - 50 davon haben einen Glitzereffekt. Von allen 32 Mannschaften sind 18 Spieler als Portraitbild einzukleben. Als Glitzersticker gibt es heuer Legenden zu bekommen - etwa WM-Rekordtorschützen Miroslav Klose. Nur auf einen Österreicher wartet man vergebens - der ÖFB verpasste bekanntlich die Qualifikation für das Großereignis in Russland.

Foto © Panini

In 10.000 Verkaufsstellen können die Sticker erworben werden. "Die österreichischen Sammler sind ein Phänomen: In keinem anderen Land der Erde werden pro Kopf mehr Panini-Bildchen erworben als in der 8,7-Millionen-Einwohner-Republik. Die Österreicher sind also Sammelweltmeister, und das auch noch völlig unabhängig davon, ob das eigene Team für das jeweilige Turnier qualifiziert ist", sagt Hermann Paul, Geschäftsführer der Panini Verlags GmbH mit Sitz in Stuttgart und Zuständigkeit für Deutschland und Österreich.

Foto © Panini

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren