Dänemark - Österreich"Keiner rechnet mit uns": Fodas "Außenseiter" wollen Dänen-Party crashen

Im heutigen Match gegen Dänemark (20.45 Uhr, ORF 1 & DAZN live/Kleine-Zeitung-Liveticker) entscheidet sich das Schicksal von Franco Foda. Nur bei einer Sensation ist der Verbleib des Trainers gewiss.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Ära des Teamchefs Franco Foda könnte am Dienstag zu Ende gehen © APA/ROBERT JAEGER
 

Das Tivoli, der große Vergnügungspark in Kopenhagen, ist bis Donnerstag geschlossen. Es wird alles aufbereitet für Halloween. Kommt schon vorher, nämlich am Dienstag, eine Nacht des Grauens auf das österreichische Fußballteam zu? Wie auch immer. Franco Foda wird in diesen Tagen zu einem Meister der Verweigerung. Der Teamchef-Frage entzieht sich der 55-Jährige konsequent, obwohl diese permanent präsent ist. „Es ist bei mir kein Thema, weil ich mich nur mit der Mannschaft beschäftige und damit, wie wir gegen Dänemark bestehen können.“

Kommentare (2)
GordonKelz
0
0
Lesenswert?

Die Hoffnung stirbt zuletzt...sagt man...

Sehr schwer nach der Leistung gegen die
Faröer daran zu glauben....auch wenn Österreich das Spiel gewonnen hat!
Gordon

Markie2
3
4
Lesenswert?

Mafia

Die „Wiener Fußballmafia“ wetzt schon die Messer! Die halten es halt nicht aus, dass ein „Steirer“ Teamchef ist und kein Rapidler oder Austrianer!