Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Marko Arnautovic"Ich spreche sechs Sprachen perfekt, es können also noch einige Gegner kommen"

Vor dem Achtelfinale gegen Italien erzählt Marko Arnautovic über seine Zeit bei Inter Mailand, sein Fremdsprachen-Talent und die Chancen des ÖFB-Teams.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marko Arnautovic
Marko Arnautovic © GEPA pictures
 

Die Vorfreude auf das Duell mit Italien am Samstag ist "riesig. Wir wissen, dass es ein schwieriges, aber machbares Spiel wird", sagt Marko Arnautovic.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Zuckerpuppe2000
16
18
Lesenswert?

6 Sprachen perfekt

Deutsch kann man schon mal nicht dazu zählen. Also sind es nur noch 5. Wenn das seine Auffassung von perfekt ist?!

buko
13
12
Lesenswert?

6 Sprachen perfekt

deutsch kann er bis heute noch nicht

Morpheus17
3
14
Lesenswert?

Darum ist er ein Superstar

Ob gewollt od. auch nicht, die Antwort auf seine Olala Sprache ist aufgelegt.

FRED4712
17
10
Lesenswert?

Die solala -Sprache ist

vermutlich deutsch?...übrigens bin ich weltmeister, natürlich nicht gespielt, aber teilweise aufmerksam zugesehen....

goje
26
13
Lesenswert?

Ich kann russisch...

damit auch: slowenisch, kroatisch, serbisch, ukrainisch, usw. Ganz ähnlich wird es ihm auch ergehen. Leistung?

OE39
10
15
Lesenswert?

Zwischen Können

und Können ist ein Unterschied. Verstehen werden sie es wahrscheinlich. Das ist ein bisserl ein Unterschied zum Können!

goje
7
11
Lesenswert?

mir ergeht es sicher wie besagtem Kicker...

Eine dieser Sprachen fix gelernt und du kannst sie. Du verstehst und wirst verstanden. Ein wenig örtlichen Dialekt dazu aneignen und fertig. Was ich sagen möchte: Es ist keine großartige Leistung des kleinen A. Es gibt deutlich mehr Menschen, die das ohne großes Säbelrasseln können. Es entwertet ihn ja nicht als Fußballer 🤷🏻‍♀️

SagServus
0
3
Lesenswert?

...

Schau dir einfach an welche Stationen Arnautovic hatte und dann kannst ungefähr abschätzen welche Sprachen das sind.

Ragnar Lodbrok
30
60
Lesenswert?

bei der Überschrift muss ich schmunzeln...

...warum hat ihm dann bloß keiner richtig Deutsch gelernt???

dude
6
7
Lesenswert?

Ich würde nicht nur Ihnen Ragnar...

... sondern allen Nörglern hier im Forum wünschen, dass sie oder er zumindest 3 Sprachen so spricht, wie Arnautovic deutsch! Ich kann's leider nicht.

Carlo62
7
34
Lesenswert?

@Ragnar

In richtigem Deutsch müsste Ihre Frage lauten: Warum hat ihm niemand richtig Deutsch gelehrt. Gerne geschehen!

EventHorizon
8
10
Lesenswert?

Carlo: oder hieße es

jemandeN Deutsch gelehrt ?

Sie können es sicher verifizieren, danke!

Carlo62
10
2
Lesenswert?

@G‘scheit

Das war jetzt ein klassisches Eigentor, wenn Sie es nicht verstehen, gegen Entgelt erkläre ich es Ihnen. Schönen Tag noch!

Heike N.
0
1
Lesenswert?

Wenn schon dann

Richtiges Deutsch

Huditsch noch amol 😬

gs14252
0
9
Lesenswert?

Oje Carlo

"lehren" verlangt den Akkusativ,
also lehre ich DICH, dass es heißt:
Warum hat IHN niemand die dt. Sprache gelehrt.
Vielleicht solltest du daran arbeiten, deine Präpotenz in den Griff zu bekommen.

gm72
4
34
Lesenswert?

Das ist "die eine", die er offen als "so lala" bezeichnet 🤣

janoschfreak
26
42
Lesenswert?

Du lieber Himmel…

…einfach nur still sein und Fußball spielen.
Alles andere ist entbehrlich, Herr A.

scionescio
10
46
Lesenswert?

Jetzt bin ich aber sehr beeindruckt ...

... ich würde ja nicht einmal behaupten, dass ich in meiner Muttersprache perfekt bin ...

one2go
22
58
Lesenswert?

6 Sprachen perfekt?

Deutsch zählt wohl nicht dazu?

Heike N.
7
41
Lesenswert?

Bitte lesen

Es steht da eh: Eine so lala

Ni Hau!

Carlo62
40
43
Lesenswert?

Eine der Sprachen, die Arnautovic perfekt spricht,

ist Proletisch.

Lodengrün
15
27
Lesenswert?

Du @carlo

schaffst nicht einmal 2 Wörter. 🤣😆😂. Ich sage Dir etwas. Das was Marko auf die Reihe gebracht hat schaffst Du nicht mehr.

scionescio
5
7
Lesenswert?

@Lodengrün: Dafür, dass er so ein begnadeter Fußballer sein soll …

… war bei den Topklubs erstaunlich wenig Griss um ihn - vermutlich alle zu blöd, um das Genie in ihm zu erkennen;-)

Lodengrün
6
4
Lesenswert?

Guter @scio

ich war in England bei Spielen. Sogar die Fans anderer Clubs sprechen von ihm in den höchsten Tönen. Und wenn ihn seine Spieler von West Ham ihm zum wertvollsten Spieler machen dann heißt das etwas. Aber klar, viele Österreicher wünschten sich ihn in der Gosse zu sehen und tun dies heute noch.

scionescio
2
4
Lesenswert?

@Lodengrün: die Briten haben zwar ein sehr seltsames Wahlverhalten, zeichnen sich aber allgemein durch zuvorkommende Höflichkeit aus ….

… vielleicht hat man sie auch nur als Österreicher identifiziert und wollte höflich sein😉

Ich bestreite ja nicht, dass er auch einige geniale Momente ha(te) - aber da liegt für mich auch das Problem: es waren in meinen Augen eben nur Momente und die überwiegende Zeit war er eine klare Vorgabe!

Ich schätze sie aber viel zu sehr, um da weiter zu sticheln: Sie mögen ihn, ich mag ihn nicht - aber was soll’s: Herrn Arnautovic wird es ziemlich egal sein😉

Lodengrün
2
2
Lesenswert?

Danke @scio

auch ich schätze Ihre Kommentare sehr und sind mir ein lieber Zeitgenosse. Was man bei Marko anerkennen muss. Er ging nicht mit 16+ in eine Akademie, in einen großen Verein der ihn nicht nur in Sachen Fußball domestizierte. Das lernte er in Holland, Italien, Deutschland. Oft bitter, vieles bis heute noch nicht. Ja die Engländer sind höfliche Menschen, im Fußball Fachleute die durchaus einem Gegner für eine gelungene Aktion Applaus spenden. Er riss sie dort auch mit denn er ist authentisch, einer des Pöbels😆. Wünschen wir ihm und seiner Familie doch ein schönes Leben.

 
Kommentare 1-26 von 36