Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Holland-LegionärMartin Fraisl, mit 30 Nationalteam-Torhüter? "Sicher ist das realistisch"

Torwart Martin Fraisl steht seit Jänner 2021 bei ADO Den Haag unter Vertrag. Im Interview spricht er über mögliche bevorstehende sportliche Abstiege und persönliche Aufstiege.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
DEN HAAG, 04-04-2021 , Cars Jeans Stadion ADO Den Haag , Dutch Eredivisie football Season 2020 / 2021 , ADO - Utrecht ,
"ADO Den Haag ist ein extremer Traditionsverein mit Fans, die sich in Österreich außer Rapid jeder wünscht", meint Martin Fraisl. © (c) imago images/Pro Shots (via www.imago-images.de)
 

"Als ich meine Karriere begonnen habe, war ein ganz großes Ziel von mir, nie abzusteigen", sagt Martin Fraisl. Dieses Ziel könnte sich für den 27-jährigen Torhüter in dieser Saison gleich zweimal zerschlagen. Sein aktueller Klub ADO Den Haag ist Tabellenletzter der niederländischen Eredivisie, und auch der SV Sandhausen, wo Fraisl bis zu seiner Suspendierung und anschließenden Vertragsauflösung im Dezember 2020 unter Vertrag gestanden war, kämpft in der 2. Deutschen Bundesliga um den Abstieg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren