AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EM-QualifikationAlaba fällt auch gegen Slowenien aus, Trio fraglich

Nach dem Heimspiel gegen Israel verpasst ÖFB-Teamspieler David Alaba auch das EM-Qualifikationsspiel in Slowenien. Die Einsätze von Marko Arnautovic, Konrad Laimer und Stefan Posch sind fraglich.

David Alaba
David Alaba © GEPA pictures
 

Das 3:1 des ÖFB-Teams gegen Israel verfolgte David Alaba von der Tribüne aus - und auch am kommenden Sonntag, beim Auswärtsspiel gegen Slowenien in Laibach, muss der Bayern-Legionär abermals mit der Tribüne vorliebnehmen. Das kündigte ÖFB-Teamchef Franco Foda am Donnerstagabend nach dem 3:1 gegen Israel in Wien im ORF-Interview an. 

Alaba hatte sich vergangene Woche in der Champions League beim 7:2-Sieg der Bayern gegen Tottenham eine Rippenverletzung zugezogen. Am Mittwochabend im Abschlusstraining vor dem Israel-Spiel war er erstmals auf dem Trainingsplatz gestanden.

Fragezeichen stehen auch hinter den Einsätzen von Marko Arnautovic, Stefan Posch und Konrad Laimer, die allesamt gegen Israel frühzeitig verletzungsbedingt ausgetauscht werden mussten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren