Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GAKBei einem Perchtold-Tor gibt es Tiroler Gröstl

GAK-Kapitän Marco Perchtold erzielte sein erstes Bundesliga-Tor gegen Tirol. Heute (20.25 Uhr, ORF Sport+ live) möchte er wieder treffen.

Marco Perchtold © (c) GEPA pictures/ Christian Walgram
 

Eckball Zlatko Junuzovic. Tor Marco Perchtold. „Bernd Windisch, der danach ein Freund von mir geworden ist, hat die Lücke aufgemacht und ich habe mich hineingeworfen und der Ball war drinnen. Daran kann ich mich noch ganz genau erinnern“, erzählt Perchtold. Es war sein erstes Bundesliga-Tor. Der GAK gewann das Spiel gegen Wacker Tirol am 3. März 2007 3:2. Alen Skoro erzielte den entscheidenden Treffer in der 88. Minute. „Das war ein richtig gutes Spiel von uns. Damals noch vor Fans“, sagt Perchtold ein wenig wehmütig.

Kommentare (1)
Kommentieren
Heinz42
0
0
Lesenswert?

Rasenzustand

Auf Grund der schlechten Bodenverhältnisse in Liebenau und der dortigen Doppelbelastung frage ich mich warum spielt der GAK eigentlich nicht auf seinem Platz - wegen der Zuschauer kann es ja nicht sein ? Oder fehlt ev. die Genehmigung dazu ?