Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Abgang von Harald RanneggerDer Rücktritt für die GAK-Zukunft

© GEPA pictures
 

Harald Rannegger trat als Obmann des GAK ab. Er tat dies unaufgeregt und mit erfrischender Ehrlichkeit. Er wisse nicht, ob er künftig den nötigen Arbeitseinsatz und das Herzblut aufbringen kann, die der Klub für seine notwendige Weiterentwicklung braucht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren