AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Viertelfinal-AuslosungSturm muss im ÖFB-Cup zum LASK

Im Viertelfinale des ÖFB-Cups muss der SK Sturm am 8. oder 9. Februar zum LASK.

Kiril Despodov und Gernot Trauner
Kiril Despodov und Gernot Trauner © APA/RICHARD PURGSTALLER
 

Die Viertelfinalauslosung des ÖFB-Cups hat dem SK Sturm eine ganz schweres Los beschert. Österreichs Skistars Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer zogen den LASK als Gegner der Grazer - noch dazu auswärts.

In der Bundesliga mussten sich die Schwarz-Weißen den Oberösterreichern zu Hause 0:2 geschlagen geben. Nicht nur deshalb gilt die Mannschaft von Trainer Valerien Ismael als haushoher Favorit.

ÖFB-Cup-Viertelfinale

LASK - Sturm
Austria Lustenau - WSG Tirol
St. Pölten - Wacker Innsbruck
Amstetten - Salzburg

Titelverteidiger Salzburg hat das einfachste Los gezogen. Die Mozartstädter gastieren beim Zweitligisten Amstetten. Weiters trifft Austria Lustenau auf die WSG Tirol und St. Pölten auf Wacker Innsbruck.

Spieltermine sind der 8. und 9. Februar 2020. Jeder Heimverein bekommt im Viertelfinale eine Prämie in Höhe von 21.000 Euro, jeder Gastverein 39.000 Euro. Die Ticketeinnahmen gehören zur Gänze dem Gastgeber.

 

Kommentare (4)

Kommentieren
haumioh
0
0
Lesenswert?

DAS ENDE NAHT

WIEDER EINMAL AUS UND VORBEI UND AB IN DEN URLAUB

Antworten
plolin
3
2
Lesenswert?

Oje

Das war's dann wohl.

Antworten
AntiK
0
1
Lesenswert?

Für...

...und beide von den Roten war leider schon vorletzte Runde Schluss mit Cup-schauen unseres Herzensvereon.

Hoffentlich schaffen wir den Klassenerhalt!

Antworten
Genesis
1
3
Lesenswert?

So a Blödsinn

ALTE REGEL AUS ENGLAND: Im Cup ist immer alles möglich ! RAPID hat auch im Frühling aus der Abstiegsgruppe heraus in Linz das Halbfinale gegen den örtlichen ASK gewonnen. Noch 3 Siege bis zum nächsten Titel, SK STURM!

Antworten