Fussball InternPatrick Greil und Tai Baribo sind wieder mit dabei

Mahrer und Schumacher ebenfalls im Training. Beim WAC wurden Verletzungen und Verkühlungen auskuriert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Tai Baribo und Patrick Greil (rechts)
Tai Baribo und Patrick Greil (rechts) © GEPA, APA
 

Austria Klagenfurt-Mittelfeldregisseur Patrick Greil hatte sich beim Auswärtsspiel gegen Hartberg eine starke Prellung zugezogen. Nach einer einwöchigen Reha inklusive Physiotherapie, Ergometer sowie intensivem Oberkörpertraining konnte der Salzburger diese Woche wieder ins Mannschaftraining einsteigen. „Die ersten Fortschritte zu Beginn der Therapie waren ziemlich mäßig. Nach einigen Topfenwickeln geht’s von Tag zu Tag besser“, erzählt der 25-Jährige, der verriet, dass die ersten beiden Trainings mit immensen Schmerzen verbunden waren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!