AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zahlen veröffentlichtWAC machte 8,4 Mio. Euro Umsatz und 141.000 Euro Verlust

Die Bundesliga veröffentlichte die Finanzdaten der Klubs aus der abgelaufenen Saison. Die Erträge des WAC beliefen auf 8,4 Millionen Euro. Zum Vergleich: 2017/18 lagen diese bei 6,8 Millionen.

Der WAC jubelte in der abgelaufenen Saison über Platz drei © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ David Rodriguez)
 

Die Wolfsberger dürfen sich 2018/19 gegenüber 2017/18 über eine Umsatzsteigerung von satten 1,6 Millionen Euro freuen - von 6,8 auf 8,4 Millionen Euro.

Weitere veröffentlichte Zahlen: Das Eigenkapital verringerte sich von rund 530.000 auf 390.000 Euro.

Das Fremdkapital (Darlehen, Rückstellungen, ...) erhöhte sich von 2,5 auf 2,8 Millionen Euro.

Die abgelaufene Saison schlossen die Wolfsberger mit einem Verlust von 141.000 Euro ab. Die laufende Saison wird der WAC aber dank der Millionen-Einnahmen aus der Europa League wohl mit einem satten Gewinn abschließen.

Zahlungen an Agenten und Spielervermittler werden mit 179.000 Euro ausgewiesen.

Umsatzkrösus ist RB Salzburg. Der Meister erwirtschaftete 2018/19 119 Millionen.

Hier finden Sie die Zahlen der Saison 2018/19.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
0
0
Lesenswert?

Austria Klagenfurt

Die Zahlen sind nicht sehr erbaulich. Hoffentlich läuft es heuer besser?

Antworten