AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Korherr über ORF-Deal"Das ist einfach eine Riesensauerei"

15 Spiele von Bundesligisten werden im ORF übertragen, auf Hartberg wurde dabei vergessen. Für Geschäftsführer Erich Korherr einfach unerklärlich. Unterstützung kommt von der Landespolitik.

Erich Korherr
© GEPA
 

"Alle sind glücklich und zufrieden." Das sagte Sturms Geschäftsführer Wirtschaft Thomas Tebbich, als der Deal zwischen dem ORF und Sky durch war. Tebbich freute: Der Werbewert der Vereine würde durch die Übertragungen im ORF steigen. Nach langen Diskussionen haben sich die beiden TV-Sender darauf verständigt, dass 15 Fußballspiele der Bundesliga im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sind. Zehn aus der Meistergruppe und fünf aus der Qualifikationsgruppe. Fünf Mal, bei den Spielen, die am Mittwoch stattfinden, hat der ORF das "First-Pick-Recht", fünf Mal – am Sonntag – hat der ORF die zweite Wahl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

grötenwanderung
6
0
Lesenswert?

annerl

so hat der herr korherr wenigstens mehr zeit für seinen betrieb.

Antworten
ma12
5
5
Lesenswert?

Gaunereien

Seit der BLAUE im ORF sitzt geht alles den Bach runter.

Antworten
melahide
1
17
Lesenswert?

Sie

könnten auch einfach nur jedes Rapid-Spiel übertragen. Dann käme jede andere Mannschaft zumindest 2 x dran :)

Antworten
kropfrob
18
2
Lesenswert?

Die Rechnung oben ...

... versteh ich nicht: es werden 10 Spiel übertragen (macht 20 Mannschaften), davon "fünf Mal Rapid und der WAC, vier Mal LASK und Salzburg" -> das ergibt erst 18. Weleches sind dann die restlichen beiden Mannschaften?

Antworten
Carlo62
2
10
Lesenswert?

Die spielen manchmal auch...

...gegeneinander 😏

Antworten
kropfrob
2
2
Lesenswert?

Ja, aber ...

... trotzdem sind insgesamt 20 Vereine für 10 Spiele notwendig. Oder gibt es Runden, wo z.B. Rapid spielfrei ist - und das wird trotzdem im ORF übertragen ;-)

Antworten
kropfrob
1
1
Lesenswert?

Nachdem die Kl. Z. ...

... nicht vor hat, das aufzuklären, habe ich selbst recherchiert und bei der Konkurenz (beim Standard) herausgefunden, dass das Spiel der letzten Runde noch nicht feststeht, das wird erst nach Abschluss der vorletzten Runde entschieden/bekanntgegeben.

Antworten
plolin
34
6
Lesenswert?

Egal,

als echter Fan geht man sowieso in das Stadion und sitzt bestimmt nicht vor dem Fernseher.

Antworten
CBP9
0
1
Lesenswert?

Der war nicht schlecht

👍⚽️🙃

Antworten
ma12
5
0
Lesenswert?

Gratulation

Zum DERZEIT dämlichsten Posting der Region!

Antworten
blackpanther
0
18
Lesenswert?

Satire?

dieser Kommentar? Oder sind Sie Zeugwart und dürfen ins Stadion?

Antworten
plolin
0
10
Lesenswert?

Jessas Maria

Tut mir leid. Daran habe ich wirklich nicht gedacht. Keine Satire. Kein Koma. Einfach nur Blackout von mir. Sorry

Antworten
gs14252
1
25
Lesenswert?

???

Warst du die letzten 2 Monate im künstlichen Koma?

Antworten
fans61
55
5
Lesenswert?

Was soll das Theater?

Welche Stadt hat in Österreich am meisten Einwohner?
Damit erübrigt sich jede Diskussion.
Und nur so nebenbei: Fußball ohne Fans und Stimmung.....uninteressant!

Antworten
ma12
1
7
Lesenswert?

HaHa

.. und die meisten Unnötigen???

Antworten
vanhelsing
6
44
Lesenswert?

Was hat die Einwohnerzahl..

mit gerechter Aufteilung der Übertragungen zu tun????

Antworten
gberghofer
31
3
Lesenswert?

Rapid hat nun einmal mehr Anhänger

Der Werbewert ist um ein vielfaches größer.

Antworten
melahide
4
48
Lesenswert?

Was?

Da gibt es zwei Steier-Derbys und keines soll übertragen werden? Dafür ständig Rapid Rapid Rapid?

Antworten
LaPantera69
4
52
Lesenswert?

ORF = Rapid TV

Zitat:
"Außergewöhnlich ist auch die Auswahl der verkauften Spiele, die wiederum der ORF vorgenommen hat. In der Meisterrunde, etwa zum Auftakt gegen Salzburg am 3. Juni, werden je fünf Mal der WAC und Rapid zu sehen sein. Sturm Graz oder etwa Hartberg indes kein einziges Mal. Da kommt der bekannt gute Draht zwischen Hütteldorf und dem Küniglberg zum Tragen. Rapid und der ORF befinden sich seit 2018 in einer Partnerschaft."
Zitatende.

Quelle: Kurier

Antworten
Ragnar Lodbrok
10
14
Lesenswert?

bei Sturm versteh ich es -

die Leistungen waren eh net zum Anschauen. Bin zwar über 50 Jahre Sturm Fan - aber seit Fodas Abgang ist der Verein nicht einmal ein Lüfterl. Aber egal...es gibt wichtigeres als Fußball.

Antworten
Flogerl
7
57
Lesenswert?

Unglaublich !

Wozu dürfen wir Steirer dann noch ORF Gebühren zahlen. Ein einziger Rapidfunk. Bei diesem Bezahlsender kann man nicht soviel fressen, wie man .............. na eh schon wissen !

Antworten
Luzidererste
37
7
Lesenswert?

Soviel fressen, wie man .....

Und das sagt gerade einer vom Fußball!?!? Achso, sind ja alles Notstandsempfänger.

Antworten
Flogerl
2
20
Lesenswert?

Und ...

... wo ist jetzt der Zusammenhang ???

Antworten